HOW TO: DEIN SELF CARE DAY

Alle Kampagnen anzeigen

Der perfekte Self Care Day fängt bei einer harmonischen, gemütlichen Umgebung an. Also Duftkerzen anzünden, Licht dimmen und Entspannungsmusik an. Und das Wichtigste: Handy aus. Self Care kann äußerlich und natürlich auch innerlich stattfinden. Stress entsteht oft im Kopf, also gönnen wir ihm auch eine Pause. Schon eine kurze Meditation oder Atemübungen helfen sich zu sammeln und Abstand zu toxischen Gedanken zu bekommen.

 

DIE GESICHTSBEHANDLUNG

Um die Haut zu öffnen für alle hochwertigen Inhaltsstoffe die kommen, ist das Wichtigste ein Peeling zu machen. Am besten während du ein schönes Bad nimmst oder eine ausgiebige Dusche. Je weniger abgestorbene Hautschüppchen auf der Haut liegen, desto dünner ist die oberste Hautschicht. Seren und Cremes können so besser in die Haut eindringen.

Nach dem Peeling kommt die Maske je nach Bedürfnis deiner Haut. Dieser solltest du richtig schön Zeit geben. Solltest du Mischhaut haben, kannst du auch 2 verschiedene Masken auf die bestimmten Stellen auftragen. Z.B. in der t-Zone eine klärende Maske und an den Seiten etwas feuchtigkeitsspendendes. Wenn du diese abnimmst, kommt das Wirkstoffpaket.

Ein edles Serum oder eine hochwertige Ampulle. Diese kannst du super schön einmassieren, zum Beispiel mit einem Jaderoller der zeitgleich auch Schlacken abtransportiert. Solltest du das Gefühl haben, dass deine Haut spannt, kannst du noch eine Creme darüber geben.

Das Hair Treatment 

Auch Haare benötigen, vor allem nach den Sommermonaten, etwas mehr Pflege. Meist ist es auch Feuchtigkeit was fehlt. Die Reihenfolge ist: Haare shampoonieren (2 mal), Maske auf Längen und Spitzen auftragen, auswaschen und evtl. mit einem Conditioner die Schuppenschicht wieder schließen. 

Tipp: Wenn die Maske einwirkt, wickle ein Handtuch um die Haare. Durch die Wärme gelangt die Maske tiefer ins Haar.

Hand und Fuß Treatment

Unsere Füße tragen uns durchs Leben und bekommen, mal ehrlich, dafür wirklich viel zu wenig Aufmerksamkeit. Auch hier ist ein Peeling sehr wohltuend. Hornhaut kann mit einer speziellen Feile super nach einem Bad entfernt werden. Danach eine Maske und Socken darüber. Auch unseren Händen tut eine Maske gut. Nach einer Maniküre die Maske einwirken lassen für traumhaft schöne gepflegte Hände.

Body Treatment

Unser Körper ist unser Tempel. Jeden Tag arbeitet er einzig und alleine dafür, dass es uns gut geht. Gönne ihm eine Tasse Tee, ein Ölbad für die Sinne und eine Extraportion Schlaf. Mit dem ätherischen Ölen im Pillow Spray kommst du auch innerlich zur Ruhe. Nach dem Bad ist die Haut aufgeweicht und bereit für ein Peeling. Dieses kann danach abgeduscht werden und die darauf folgende Creme kann schön einziehen.